Wachstumsverzeichnis im Rechenzentrumsmarkt | New Horizons Training Solutions
Rechenzentrum

Liebe Leser und Leserinnen,

sind Sie auf der Suche nach einem Job im Bereich der digitalen Infrastruktur? Dann haben wir gute Neuigkeiten für Sie!
Der deutsche Rechenzentrumsmarkt wächst aktuell sehr stark, wodurch vor allem neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Rechenzentren bilden ein zentrales Element der digitalen Infrastruktur und ermöglichen die Sicherung von Arbeitsplätzen, Digitalisierung und Wettbewerbsfähigkeit.

Rechenzentrumsmarkt sichert Arbeitsplätze

Laut einer Studie der Bitkom stiegen im Jahr 2016 die Investitionen um knapp 10% und knackten somit die 1 Millionen Marke.
In Deutschland sind ca. 130.000 Menschen in Rechenzentren beschäftigt. Dazu kommen noch ca. 85.000 Arbeitnehmer, die direkt vom Rechenzentrum abhängig sind – Tendenz steigend.
Wir können Ihnen also nur empfehlen, sich im Bereich Big Data, Cloud Computing oder Industrie 4.0 weiterzubilden, denn es wurden in den letzten 3 Jahren über 15.000 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Entwicklung der Rechenzentren im internationalen Vergleich

Die Entwicklung der Investitionen in Rechenzentren ist in Deutschland zwar gut, verglichen mit dem internationalen Markt aber nur durchschnittlich, denn vor allem in den USA und Asien ist ein deutlich stärkeres Investitionswachstum zu verzeichnen. Deutschland hängt in diesem Bereich gerade aufgrund von langwierigen Verfahren und hohen Strompreisen hinterher.

Nichtsdestotrotz wird sich der deutsche Rechenzentrumsmarkt positiv entwickeln. Dies geht mit der Tatsache einher, dass immer mehr Fachpersonal in diesem Bereich gesucht werden. Verpassen Sie also nicht die Chance, sich in einem wachstumsträchtigen Bereich durch Weiterbildung und Zertifizierung als Experte zu positionieren.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Ihr Team von New Horizons