Neu im WalkIn: DevOps

Liebe Leser und Leserinnen,

wir sind ständig dabei zu prüfen, welche Skills aktuell auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind und was Arbeitgeber von Mitarbeitern fordern.
Aus diesem Grund aktualisieren wir unser Produktportfolio auch kontinuierlich, sodass wir Ihnen immer das bieten können, was Sie gerade benötigen.

Seit kurzem können wir Ihnen DevOps in unserer innovativen Trainingslösung WalkIn anbieten!

Was ist DevOps?

Bei DevOps handelt es sich, wie der Name schon vermuten lässt, um eine enge Verzahnung des Entwickler-Teams (Development) und des IT-Betriebs (Operations). Ziel ist eine weitaus schnellere und fehlerfreie Softwareauslieferung zu garantieren und darüber hinaus die bei der Auslieferung einer Softwareversion üblicherweise auftretenden Spannungen der beiden Abteilungen durch eine verbesserte Art der Zusammenarbeit nicht nur zu verhindern, sondern die Kommunikation für ein besseres Endprodukt zu nutzen.
DevOps ist weniger als eine Projektmanagementmethode zu verstehen, sondern eher als eine Art Philosophie, die automatisch einen Wandel in die Unternehmenskultur bringt. Dieser Wandel sorgt dann für die grundlegenden Rahmenbedingungen, die zur Bewältigung der wachsenden und sich wandelnden Anforderungen nötig sind.
Detailliertere Informationen zum Vergleich mit anderen Methoden finden Sie in diesem bereits veröffentlichten Artikel, der Ihnen zudem noch erläutert, welche Anforderungen zur Einführung für DevOps erfüllt sein müssen.

Fakten zum DevOps Training

  • Start: täglich von Montag bis Freitag, garantierte Trainingsdurchführung
  • Dauer: 2 Tage
  • Kosten: 1.178,10 € inkl. MwSt.
  • Förderung: Möglich über die Agentur für Arbeit mit Bildungsgutschein

Inhalt

  • Was ist DevOps?
  • Vorteile von DevOps
  • Grundlagen von DevOps
  • Best Practices von Agile, Lean und ITSM
  • Der ersten Weg: Fluss der Produktion von Software durch den Wertstrom
  • Die Deployment Pipeline
  • Automatisiertes Testen
  • Continuous Integration
  • Risikobewusstes Release
  • Der zweite Weg: Feedback
  • Monitoring / Telemetry
  • Feedback in der Prozesskette
  • Hypothesengetriebenes Entwickeln
  • A/B-Testen
  • Review und Koordination
  • Der dritte Weg: die Lernende Organisation
  • Aufbau einer Lernenden Organisation
  • Organisations-Kultur
  • Experimente und Umgang mit Risiko
  • IT-Sicherheit und Change Management
  • Schutz der Deployment Pipeline
  • Einfluss von Change Management

Hier kommen Sie zum Training.

Sollten Sie noch fragen haben, wir beraten Sie gerne!

Ihr Team von New Horizons