Kaffepause mit Julia Breitenbach | New Horizons Training Solutions

Liebe Leser und Leserinnen,

wer arbeitet eigentlich bei New Horizons? Los geht unser Plausch bei einer Tasse Kaffee mit Teamplayer Julia Breitenbach.

JuliaBreitenbach

Stelle Dich doch einmal kurz vor!

Ich bin Julia, in München mittlerweile Julie, 24 Jahre alt und komme aus dem 50 km entfernten Miesbach.
Nein, die Entfernung macht mir nichts aus – dann habe ich wenigstens Zeit, entspannt Hörbücher zu hören. 🙂
Nach München zu ziehen kommt für mich absolut nicht in Frage. Ich liebe die Ruhe auf dem Land.

Was ist Dein Spezialgebiet (im Unternehmen)?

Was ist ein Spezialgebiet? Seit Sommer 2014 darf ich nun für New Horizons München arbeiten und da habe ich schon einige Aufgaben gemacht. Von Kundenanrufen, Einstellungsgesprächen bis hin zu Bekleben von Wänden im Center war schon alles dabei. 🙂
“Normalerweise” arbeite ich aber im Marketing, kümmere mich gemeinsam mit Lukas Wycislok um die Website und die Mailings und mit Laura Behm um Social Media. Jeder Tag ist anders – und das ist es, warum mir mein Job so Spaß macht.

Was machst du, wenn du dich nicht ums Marketing bei New Horizons kümmerst?

Wenn es die Zeit zulässt, arbeite ich an meinem ersten eigenen Roman. Eine sehr zeitaufwändige Beschäftigung, aber auch eine, bei der ich meine Fantasie “laufen lassen kann” und die mich total glücklich macht.
Wie man sich denken kann, lese ich auch unheimlich gerne. Von Fantasy, über Thriller bis hin zu Liebesgeschichten ist aktuell alles dabei. Und je größer das Buch ist, desto besser.
Keine Sorge, eine Stubenhockerin bin ich deswegen trotzdem nicht. Bei “richtigem Licht” bin ich auch super gerne draußen unterwegs, genieße die Natur und mache Landschaftsfotos.

Was magst du gerne? Was nicht so gerne (Charakter, Essen, …)

Was ich gerne mag: Menschen, mit denen ich Lachen kann, ein ausgiebiges Frühstück in einem Café und große Buchhandlungen, in denen man den ganzen Tag schmökern kann.
Was ich gar nicht mag, sind getrocknete Früchte. Ich kann nicht verstehen, wie man sowas essen kann. Diese Konsistenz ist einfach nur ekelhaft.

Welches Buch hast Du als letztes gelesen?

Mein letztes Buch war der vierte Teil der Dämonentochter-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Wer auf Fantasy in Kombination mit Action und Liebesduselei steht, ist mit dieser Autorin gut bedient.

Welche Serie kuckst du aktuell?

Eigentlich bin ich nicht so der Serienkucker, denn, wer hätte es gedacht, lese ich lieber. Aber manche Serien tuen es mir doch an. Beispielsweise Game of Thrones, Lucifer oder True Blood. Ja, auch hier bewege ich mich fast nur im Fantasy Bereich, was anderes kommt mir nichts ins Haus.

Was liebst du an deiner Heimatstadt?

Ich geb’s zu – ich bin ein Landei und deswegen mag ich Miesbach einfach so gerne. Überall sind Felder und Wälder, die zu einem ausgiebigen Spaziergang einladen. Außerdem bin einfach schnell überall recht schnell – ob München, Österreich oder Italien. 🙂

Welchen Urlaub hast du dieses Jahr geplant?

Dieses Jahr geht’s für mich und meinen Freund nach Irland auf eine kleine Fototour. Ich bin schon total aufgeregt und bin gespannt, was ich alles sehen darf.

Julia im Blitzlicht

Der, Die oder Das Nutella?
Das Nutella.

Strand oder Berge?
Strand – Man will immer das, was man nicht haben kann.

Vanille oder Schoko?
Vanille.

Sommer oder Winter?
Sommer!!!!

Digital oder Analog?
Analog.

Flip-Flops, High Heels/Anzugschuhe oder Turnschuhe?
High Heels

Jacob oder Edward?
Mein 16-jähriges Ich würde Jaaacob schreien 🙂