Liebe Leser und Leserinnen,

heute halten wir einen Plausch mit Lukas Wycislok, der zusammen mit Laura Behm und Julia Breitenbach in der Marketing Abteilung arbeitet.

Stelle Dich doch einmal kurz vor!

„Ist´s me, Lukas Wycislok“

Was ist Dein Spezialgebiet im Unternehmen?

Angestellt bin ich in der Marketing-Abteilung und befasse mich hauptsächlich mit Web-Programmierung, Grafikerstellung, bereite Druckdateien vor und versende Newsletter. Ansonsten: das tägliche aber spannend-freudige Tagesgeschäft bewältigen.

Übrigens: Herzlichen Glückwunsch zur bestanden Ausbildung! Wie war es für dich?

Danke! Meine Ausbildung zum Mediengestalter habe ich bei New Horizons erfolgreich abgeschlossen. Die Lehre hat sehr Spaß gemacht und der Beruf ist immer wieder spannend.
Ich kann eine solche Ausbildung nur empfehlen, man hat danach jede Menge Möglichkeiten!

Was machst Du, wenn Du Dich nicht um Marketing Aufgaben kümmerst?

Genieße die Zeit mit meinen Lieben, denke gerne über dies und das nach und springe über ein paar Hindernisse (im Leben wie auch als Traceur-Läufer ^^)

Du hast ja ein recht spannendes Hobby – seit wann machst du es und wie bist du darauf gekommen?

Mit Parkour habe ich im Winter 2006 angefangen. Auslöser waren Reportagen über Alain Robert (Französischer Spiderman) als er in Frankfurt geklettert ist und über Parkour sowie Free Running und dessen Erfinder David Belle.

Ich war sofort begeistert und bin mit einem Freund raus gegangen und wir haben angefangen, von Bordstein zu Bordstein zu springen. Das nennt man übrigens Präzisionssprünge.
Danach haben wir uns fast täglich getroffen und mit viel Leidenschaft Parkour trainiert. Das ging fast drei Jahre so. Danach haben wir regelmäßig mit Gruppen trainiert.
Gerade in der Anfangszeit war es kaum vorstellbar, was anderes zu tun als das. Spaß, Sport und Kunst vereint in dieser Sportart ist das, was mich begeistert, die Körperbeherrschung und das Gefühl der Freiheit in der Bewegung. Nur mit der Gravitation hat man immer zu kämpfen. 🙂

Was magst Du gerne? Was nicht so gerne?

Das mag ich: Sport, Freunde treffen, Reisen, Parkour und Free-Running.
Das mag ich nicht: Neider und Menschen, die anderen schaden.

Welches Buch hast Du als letztes gelesen?

Das eine Million Euro Buch – Jan van Helsing.

Welche Serien schaust Du aktuell?

Aktuell keine mehr, aber hier paar Empfehlungen:
Mr Robot, Narcos, Jerks, Black Mirror, 4 Blocks, Rick und Morty.

Was liebst Du an Deiner Heimatstadt?

Uffffff…. Frankfurt muss man einfach nur lieben <3

Welchen Urlaub hast Du dieses Jahr geplant?

Weit weg! 🙂

Was wolltest Du als Kind werden?

Erwachsen.

Lukas im Blitzlicht

1. Der, Die oder Das Nutella?
Eigentlich die Nutella, aber ich verlasse mich auf die Autokorrektur, also das Nutella. 🙂

2. Strand oder Berge?
Strand

3. Vanille oder Schoko?
Schoko

4. Sommer oder Winter?
Sommer

5. Digital oder Analog?
Digital

6. Flip-Flops, Anzugschuhe oder Sneaker?
Sneaker