Auf Jobsuche – Testen Sie sich und Ihren Arbeitgeber | New Horizons Training Solutions
Auf Jobsuche - Testen Sie sich und Ihren Arbeitgeber

Liebe Leserinnen und Leser,

auf der Suche nach einem neuen Job sind viele Aspekte zu bedenken und abzuwägen. Ein wichtiger Punkt bei der Suche ist die Frage, ob der potenziell neue Arbeitgeber auch wirklich zu einem passt. Trifft man hier die falsche Entscheidung, kann es schnell dazu führen, dass man sich unwohl oder sogar fehl am Platz fühlt und das ganze Spiel der Arbeitssuche beginnt von vorne.

Zwar sind sich viele Bewerber dieser Tatsache bewusst, doch nicht alle sind auch in der Lage diese Herausforderung konkret anzugehen. Die Antwort auf die Frage, ob der neue Job zu den eigenen Fähigkeiten und Wünschen passt, sollte im besten Fall noch vor Beginn der Suche gefunden werden. Bei diesem Prozess können Ihnen drei einfach Methoden helfen.

Was sind Ihre Stärken und Schwächen?

Nur wenn Sie Fragen wie diese genau beantworten können, wird auch die Jobsuche erfolgreich verlaufen. Dazu gehören auch „Was interessiert mich wirklich?“ oder „Welche Aufgaben langweilen mich sogar?“. Tragen Sie Ihre eigenen Resultate zusammen, aber fragen Sie auch mal Ihre Familie und Freunde, um ein umfassendes Bild zu bekommen. Sie werden im Anschluss merken, dass Sie wichtige Eckpunkte Ihres neuen Jobs deutlicher formulieren können. So könnte sich beispielsweise ergeben, dass Sie gerne mit Kunden zu tun haben möchten, aber Reisen nur in Ausnahmefällen für Sie in Ordnung wären. Besonders wichtig könnte Ihnen flache Hierarchien im Unternehmen sein. Solche Ergebnisse können Sie dann mit der neuen Stelle abgleichen und eine bessere Vorauswahl treffen.

Holen Sie sich Rat von Berufserfahrenen

Nutzen Sie hier Ihren Bekanntenkreis oder Ihr generelles Netzwerk und sprechen Sie Menschen an, die langjährige Erfahrung in Ihrem angestrebten Berufsfeld haben. So können Sie Informationen aus erster Hand sammeln und etwa erfahren, welche Kenntnisse und Fähigkeiten benötigt werden. Auch können Sie herausfinden, ob sich Ihre Erwartungen an den Job mit den Erfahrungen Ihres Gegenübers decken. Ein Austausch dieser Art kann Ihnen helfen, den Job besser einzuschätzen und zu bewerten.

Nehmen sie den Arbeitgeber unter die Lupe

Zuletzt ist es wichtig, sich mit dem potenziell neuen Arbeitgeber auseinanderzusetzen. Egal ob Sie schon ein Vorstellungsgespräch hatten oder nicht, es ist auf jeden Fall von Vorteil sich mit dem Unternehmen genau zu beschäftigen. Die wichtigen Infos bekommen Sie natürlich zum einen von der jeweiligen Website, wo Sie sich über mögliche Produkte, Ziele und Perspektiven informieren können. Viele Arbeitgeber haben aber auch eigene Profile auf den Jobbörsen, wo Sie sich noch einmal explizit Arbeitssuchenden vorstellen. Sie sollten so ein gutes Bild der Unternehmenswerten und der –kultur bekommen, sodass Sie schlussendlich die Frage „Passen wir überhaupt zusammen?“ beantworten können.

Zusammenfassend können Sie sich, wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Wünsche herausgearbeitet, mit Berufserfahrungen gesprochen und sich im Internet informiert haben, ein umfassendes Bild über Ihren Wunschjob schaffen. So können Sie besser evaluieren, ob es sich tatsächlich um eine konkrete Stelle für Sie handelt oder ob Sie doch lieber noch einmal weitersuchen.

Viel Erfolg bei der Jobsuche!

Ihr Team von New Horizons